HomeProdukteKundenImpressumSitemap
Home / Produkte / Einsatzgebiete / Realität

Die Realität sieht anders aus!

Was wirklich passiert ist:

08.00 - 08:45 Uhr: Kleine Pause beim Bäcker, 8 Km Umweg gefahren
11.00 - 11.45 Uhr: Große Pause beim Bäcker (zweites Frühstück), 6 Km Umweg gefahren
13.00 Uhr: Ankunft in Ortsnähe des zweiten Kunden
13.00 - 13.45 Uhr: Mittagspause beim Schlachter, 4 Km Umweg gefahren
15.15 - 16.00 Uhr: schnell beim Supermarkt für Mutti noch ein paar Kleinigkeiten besorgt, 10 Km Umweg gefahren


Fazit:

  • 3 Stunden Arbeitszeit (pro Mitarbeiter) privat genutzt = 6 Stunden
  • zu 40,- Euro Stundenverrechnungssatz = 240,- Euro
  • 28 Km privat gefahren - zu 2,10 Euro Fahrzeugbetriebskosten/Km = 58,80 Euro
  • Bei nur 20 Arbeitstagen im Monat beträgt Ihr Verlust 5.976,00 Euro.

Nun mag sich diese Rechnung zugegebenerweise etwas übertrieben anhören. Daher runden wir dieses Ergebnis einmal auf nur 1% (59,76 Euro) pro Fahrzeug und Monat ab. An dieser Stelle sollten Sie dann noch einmal darüber nachdenken, wieviele Aufträge Sie aus vermeintlichen Zeitmangel nicht bedienen konnten.


Richtig - alles Blödsinn:

Ihre Mitarbeiter sind zuverlässig, korrekt und arbeitswütig - die machen das nicht!

Das sagte sich Ihr Wettbewerber - 3 Straßen weiter - auch, bis er sich (testweise mit einem GPS-Ortungssystem) vom Gegenteil überzeugen konnte. Seine "Jungs" arbeiten jetzt wirklich korrekt und zuverlässig. Aufgrund der damit verbundenen Zeiteinsparungen bedient dieser Betrieb jetzt auch die Kunden, die Sie aus vermeintlichen Zeitmangel nicht bedienen können. Übrigens ist auch das Betriebsklima dort jetzt viel besser. Kurz nachdem die Auftragslage angestiegen ist konnte Ihr Kollege seinen "Jungs" eine Lohnerhöhung zugestehen.

 



Träumen Sie noch?

Oder sparen Sie schon?
 

Realität in Zahlen

Wie hoch ist Ihr Verlust?

5.976,00 Euro?
597,60 Euro?
59,76 Euro?



Update: 12. Mär 2008 - © ab 2008 SAT-Locator.de