HomeProdukteKundenImpressumSitemap
Home / Produkte / Einsatzgebiete / Rettungsdienste

Jede Sekunde zählt!

Versicherung sparen!

Rettungsdienst!

Wenn jede Sekunde zählt, müssen die Fahrer von RTW und NAW die Ruhe bewahren.

In der Hektik eines Rettungseinsatzes ist es nicht immer einfach, die kürzeste Wegstrecke zu finden und ohne eigene persönliche Ortskenntnisse in die Zielstraße korrekt einzubiegen.
Viel zu häufig kann man beobachten, wie Rettungs-, Notarzt- oder Feuerwehrwagen in eine Straße einbiegen und verzweifelt nach der Hausnummer suchen.

Bis die Besatzungen merken, daß sie sich im völlig falschen Teilbereich einer Straße befinden, vergehen manchmal wertvolle Minuten. Zeit, in der Leben gerettet werden könnten. Zeit, in der Brände bekämpft werden könnten. Zeit, die mit keinem Geld dieser Welt zurückgeholt werden kann.

Rettungsfahrzeuge, die mit dem GPS-Auge ausgestattet sind, können von ihrer Einsatzleitzentrale ohne Umwege, über kürzeste Strecken und in kürzester Zeit an den Einsatzort dirigiert werden. Die Leitzentrale kann im Sekundentakt die Wegstrecke des Einsatzfahrzeuges auf ihrem Bildschirm mitverfolgen und dem Fahrer schon vor der nächsten Kreuzung über Funk mitteilen: "Nächste links einbiegen!".



Vorteile im Überblick:
  • Über Satellit "verbunden", ist die Leitstelle ständig über Position und Einsatzstatus informiert.
  • Einsätze können besser koordiniert werden.
  • Einsatzorte müssen nicht mehr umständlich gesucht werden.
  • Leerfahrten können vermieden werden.
  • Freie Einsatzfahrzeuge können gezielter und ortsnah neu eingesetzt werden.
  • Kosten- und Zeitersparnis.
 
Einsatzgebiete
Einsatzmöglichkeiten
TAXI-Ortung
Sparpotenzial
Realität
Rettungsdienste


GPSauge-World



Update: 12. Mär 2008 - © ab 2008 SAT-Locator.de